Event-Tipp

Sundowner-Party

an der Bergstation Grawand in der Alpin Arena Schnals unter dem Motto: "Celebrate at 3.212 metres until the sun goes down"

 

Jeden Sonntag, vom 11. Februar bis zum 24. März 2024, von 15:00 - 19:00 Uhr

mehr erfahren

Grundschüler fahren in Schnals kostenlos

Alpin Arena Schnals: Gratis-Saisonkarte für Grundschüler im Einzugsgebiet

Auch in diesem Winter hält die Schnalstaler Gletscherbahnen AG für rund 1.800 Schülerinnen und Schüler im Einzugsgebiet zwischen Algund und Schlanders kostenlose Saisonkarten bereit. Die vom Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) als vorbildhaft bezeichnete Aktion ist eine direkte Nachwuchsförderung und Unterstützung der Familien.

Bis vor kurzem war es Kindern der Grundschule Schnals vorbehalten, eine kostenlose Saisonkarte abholen zu können. Seit mehreren Jahren hat die Gletscherbahn die Aktion jedoch in Zusammenarbeit mit den Schulsprengeln der Umgebung auf 1.800 Kinder ausgedehnt. Die Einladungen gehen an die Eltern, welche die Saisonkarte für ihre Kinder bei Vorlage des Schreibens an den Kassen der Alpin Arena Schnals in Kurzras erhalten. Ganz unkompliziert.

Mit der Saisonkarte können die Gletscherbahn sowie sämtliche Liftanalagen den ganzen Winter über gratis genutzt werden. Für Stefan Hüter, Marketingleiter der Alpin Arena Schnals, ist es sehr wichtig, dass Kinder einen direkten Bezug zum Skisport haben: „Das ist eine Tradition, die gepflegt und bewahrt werden muss.“

Dr. Michl Ebner, dem Präsidenten der Schnalstaler Gletscherbahnen AG, ist die direkte Nachwuchsförderung ein besonderes Anliegen: „Wir wollen die Kinder für den Wintersport begeistern und die Familien entlasten. Bewegung im Freien wirkt sich nicht nur positiv auf die Gesundheit aus, sondern auch auf die ganze weitere Entwicklung.“

Neben dieser speziellen Aktion für den Familien- und Breitensport fördert die Athesia Gruppe als Mehrheitseigentümer der Schnalstaler Gletscherbahnen AG den Landeswintersportverband (FISI Südtirol) und somit auch den Nachwuchs- und Spitzensport.

25.10.2023

WEITERE NEWS

...was sich sonst noch bei uns tut.