Eingeschränkter Skibetrieb auf Grund der Wetterlage! Mehr

Aufgepasst!

Sundowner-Party

auf Grund der Wetterlage wird am Sonntag, 25.02.2024, keine Sundowner-Party stattfinden.

Nächster Termin: Sonntag 03.03.2024!

Mehr zum Event

Die Transhumanz im Schnalstal

am 14. September 2024 in Vernagt und am 15. September 2024 in Kurzras

Der Schafübertrieb im Schnalstal ist eine alte und noch immer lebendige Tradition. Der archaische Brauch des Schafübertriebs, auch als Transhumanz bezeichnet, ist Teil des immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO. Als einziger Schafübertrieb der Welt führt er gleichzeitig über einen Gletscher und eine Ländergrenze. Jedes Jahr ziehen Hirten mit drei- bis viertausend Schafen von den Dörfern Vernagt und Kurzras im Schnalstal über das Nieder- und das Hochjoch auf die Sommerweiden bei Vent im österreichischen Ötztal. Beim Schafübertrieb im Schnalstal überwinden Mensch und Tier in zwei Tagen bis zu 44 Kilometer, teilweise führt der Weg über Schneefelder und Felsrinnen.
Anfang September kehren die Schafe und Ziegen dann wieder von ihren Sommerweiden in Vent nach Vernagt und Kurzras zurück.

SAVE THE DATE

Diese alte, aber noch immer lebendige Tradition kann am 15. September in Kurzras miterlebt werden.
Unser Tipp: Der Sessellift Roter Kofel (öffnet bereits um 09:00 Uhr) bringt die Gäste in die Nähe des Schafabtriebs und verschafft die Möglichkeit diesen hautnah zu beobachten und bis ins Tal zu begleiten.

Ticketpreise für den Sessellift Roter Kofel:
Einzelfahrt: 8,00 € für Erwachsene | 5,00 € Kinder (2006 – 2018)
Berg- & Talfahrt: 12,00 € für Erwachsene | 7,00 € Kinder (2006 – 2018)