Die fünfte Saison in Folge unterstützt die Schnalstaler Gletscherbahn Riccardo Tonetti. Der 29jährige Bozner, der ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften vorweist, ist Mitglied der italienischen Nationalmannschaft. Er startet im Alpinen Ski Weltcup im Riesentorlauf, im Spezialslalom, im Super G und in der Alpinen Kombination. Der Markenbotschafter des Schnalstales legte heuer einen tollen Saisonstart hin. Er belegte in den Riesenslaloms in Beaver Creek und Val d’Isere jeweils den achten Rang! Im zweiten Durchgang in Val d’Isere erzielte Ricky sogar die absolute Bestzeit! Dabei fuhr er erstmals mit dem neuen Rennhelm des italienischen Produzenten Dainese – mit eigenem Design für das Schnalstal.

Der nächste Start ist am Sonntag, 16. Dezember, beim Heim-Riesentorlauf in Alta Badia vorgesehen. Wir wünschen unserem Athleten viel Erfolg für die kommenden Rennen!

Fotos von Riccardo „Ricky“ Tonetti finden Sie im Album World Cup Season 2017/18 und aktuelle Fotos im Album World Cup Season 2018/19. Außerdem empfehlen wir seine Seite auf facebook.